Jacques Neefs

Jacques Neefs ist Professor für französische Literatur an der Johns Hopkins University, Baltimore. Seine Forschungsinteressen umfassen französische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, Theorie der Moderne und genetic criticism. Als Herausgeber und Autor publizierte er zahlreiche Bücher und Artikel zu Stendhal, Balzac, Flaubert, Claude Simon, Raymond Queneau und Georges Perec.

Monografien