Marcus Becker

Marcus Becker ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter des SFB 644 "Transformationen der Antike" an der Humboldt-Universität zu Berlin, und des Forschungsprojekts “Spielräume. Szenenbilder und -bildner in der Filmstadt Babelsberg“. Er ist Mitherausgeber der Sammelbände Das Originale der Kopie (2010) und Preußen aus Celluloid. Friedrich II. im Film (2012). Seine Dissertation Preiswerte Götter. Antikenkopien aus unedlen Materialien in mitteldeutschen Schloß- und Gartenausstattungen um 1800 ist im Erscheinen.

Artikel

Website: filmszenographie.de/