Anna Häusler

Anna Häusler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) des Teilprojekts K „Theater der Diskriminierung“ im SFB 1285 „Invektivität. Konstellationen und Dynamiken der Herabsetzung“ an der TU Dresden. Schwerpunkte ihrer Forschung sind theatrale Politiken des Affekts, Text-Bild-Verhältnisse, Fotografie-Theorie und Ereignistheorie. Zuletzt erschienen: Storyboarding. Filmisches Entwerfen (Hg. mit Jan Henschen 2017); Zeitschrift für deutsche Philologie 135 (2016), Sonderheft: Ereignis Erzählen (Hg. mit Martin Schneider).

Books